zur Person

Unikate für Leib & Leben

 
 
 

Post für mich?


Foto: Frank Hartmann 2017


Britta Göbel


1966 geboren in Essen als Britta Oelker

aufgewachsen in Westfalen und Niedersachsen

Abitur, handwerkliches Praktikum, Ausbildung zur Pharmazeutisch-Technischen-Assistentin

Textiles Gestalten gehört seit Kindertagen zum kreativen Alltag. Das Interesse an Materialien wie Holz, Metall, Gips und Pappmaché wächst mit den Jahren. Praktika in Schlosser– und Tischlerwerkstatt, Kurse in einem Schneideratelier erweitern die Fertigkeiten.


1989: ein halbjähriger Sprachaufenthalt in Madrid

Erstmaliges Eintauchen in eine andere, bis dahin fremde Lebensart und Kultur.


1990 bis 1999: Leben in Bad Homburg, Kuala Lumpur, Tunis und Neu Delhi; Hauke, Inken, Iven und Freya zur Welt  gebracht

Malaysia. Drei asiatische Kulturen verschmelzen in Kuala Lumpur, drei völlig neue Wirklichkeiten, die sich in unterschiedlichen Bräuchen, in Musik und Kunst ausdrücken. Zwischen malaiischer Gamelang-Musik, englischem Montessori-Kindergarten, chinesischer Schneiderkunst, und indischem Tanz entfaltet sich ein bunter Familienalltag. Dazu die exotische Vegetation und Tierwelt eines tropischen Landes – ein anhaltend reichhaltiger Schatz an intensiven Eindrücken und Erfahrungen. 


Tunesien. In den Vororten von Tunis am Meer bereichert die orientalische Lebensart das Familienleben und die kreative Wahrnehmung. Wo man segelnd auf Karthago blickt, wo bereits Macke und Klee vom intensiven Licht, dem Farbspiel des Meeres und der maurischen Architektur in den Bann gezogen wurden, ergeben sich prägende Begegnungen – ob an der American Cooperative School of Tunis, oder beim regelmäßigen Plausch mit dem tunesischen Tischler aus der Nachbarschaft.


Indien.  Der Alltag in New Delhi ist eine große Herausforderung für Europäer, belohnt aber mit faszinierenden Erlebnissen, neuen Eindrücken für alle Sinne und kulturellen Besonderheiten. Unvergessen die Farbgewalt überall, die Saris, Trachten, die vielen Muster und Ornamente. Im Land mit der Royal Enfield unterwegs zu sein, schenkt neue Einsichten und reichhaltige Anregungen für kreativen Ausdruck.


1999 Rückkehr nach Deutschland, seit 2000 in Busenborn (Vogelsberg);   Geburt von Ebba und Solveig

Arbeit in den grünen, kühlen, nebelumflorten Höhen des Basaltmassivs „Hoher Vogelsberg“

– mit den sinnlichen Eindrücken fremder Kulturen im Gedächtnis und Licht & Lebensart des Nordens im Herzen als lebendige, unerschöpfliche Quelle der Inspiration.


Kontakt


Britta Göbel

Adresse: Gartenweg 4, 63679 Schotten-Busenborn

Email: info@lillalotte.de

Telefon:  06044 - 989996

Datenschutz

Unikate für Leib & Leben

© Copyright. All Rights Reserved.

Kreativwerkstatt & LiLLaLaden


Dienstags: 9 -13 & 15 - 19 Uhr

Donnerstags: 9-13 Uhr

gerne auch an anderen Tagen, abends oder am Wochenende nach Anruf